ISS Allee der Kosmonauten

ISS Allee der Kosmonauten

Neubauprojekt Integrierte Sekundarschule Allee der Kosmonauten

An der Allee der Kosmonauten sollen auf einem ehemals von der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) genutzten Gelände eine Integrierte Sekundarschule (ohne gymnasialer Oberstufe) und ein Gymnasium entstehen. Die für die Hochschule in den 1980er-Jahren auf dem Grundstück errichteten Gebäude sollen für den Neubau abgerissen werden.

 

ISS Allee der Kosmonauten
Allee der Kosmonauten 20-22
10315 Berlin

 

Ortsteil: 
Lichtenberg

BSN: 
11Kn01
Plätze: 
600
Umsetzung durch: 
HOWOGE
Kosten: 
59.500.000 €
Status: 
In Planung

Bilder
Ehemaliger HTW-Campus an der Allee der Kosmonauten (Oktober 2018)
Einfahrt zum ehemaligen HTW-Campus, rechts im Bild ein Studentenwohnheim (Oktober 2018)
Brache an der Allee der Kosmonauten (Oktober 2018)
Karte
Sekundarschulen in der Umgebung
Alexander-Puschkin-Schule Alexander-Puschkin-Schule
Friedrichsfelde
Distanz: 1,9 km
Philipp-Reis-Schule Philipp-Reis-Schule
Alt-Hohenschönhausen
Distanz: 2,0 km
Gutenberg-Schule Gutenberg-Schule
Alt-Hohenschönhausen
Distanz: 2,1 km
Schule am Rathaus Schule am Rathaus
Lichtenberg
Distanz: 2,5 km