ISS Wartiner Straße

Sekundarschule Wartiner Straße

Neubauprojekt Sekundarschule Wartiner Straße

An der Wartiner Straße 1-3 in Neu-Hohenschönhausen wurde eine neue Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe errichet. Die Schule mit ca. 725 Plätzen wurde zum Schuljahr 2022/23 eröffnet. Zusätzlich wurde eine Dreifeld-Sporthalle errichtet, die auch dem Vereinssport zur Verfügung steht. Grundsteinlegung für den Neubau im Auftrag des Bezirks Lichtenberg war am 8. April 2020.

Das Grundstück zwischen der Falkenberger Chaussee und der Wartiner Straße wurde bereits in der Vergangenheit als Schulstandort genutzt. Das ehemals hier ansässige Descartes-Gymnasium wurde 2006 geschlossen und später abgerissen. In der unmittelbaren Nachbarschaft befinden sich zwei Grundschulen (siehe Grundschulen in Lichtenberg).

Mehr Informationen zur 14. Integrierten Sekundarschule Lichtenberg

 

ISS Wartiner Straße
Wartiner Straße 1-3
13057 Berlin

 

Ortsteil: 
Neu-Hohenschönhausen

BSN: 
XXXXX
Plätze: 
725
Umsetzung durch: 
Bezirk Lichtenberg
Kosten: 
44.000.000 €
Status: 
Eröffnet zum Schuljahr 2022/23

Bilder
Wartiner Straße 1-3 im Jahr 2018
Ehemalige Sporthalle der Descartes-Oberschule (2018), vor Baubeginn abgerissen
Neubauprojekt Sekundarschule Wartiner Straße (2020)
Neubauprojekt Sekundarschule Wartiner Straße (2020)
Neubauprojekt Sekundarschule Wartiner Straße (2020)
Neubauprojekt Sekundarschule Wartiner Straße (2020)
Karte
Sekundarschulen in der Umgebung
14. Integrierte Sekundarschule (ISS Wartiner Straße) 14. Integrierte Sekundarschule
Neu-Hohenschönhausen
Distanz: 0,0 km
Fritz-Reuter-Schule Fritz-Reuter-Schule
Neu-Hohenschönhausen
Distanz: 0,7 km
Vincent-van-Gogh-Schule Vincent-van-Gogh-Schule
Neu-Hohenschönhausen
Distanz: 1,6 km
Gretel-Bergmann-Gemeinschaftsschule Gretel-Bergmann-Gemeinschaftsschule
Marzahn
Distanz: 2,3 km